Kidsroom

Die neuen Sitze: Britax Römer Kidfix² R & Kidfix² S

Bereits seit vielen Jahrzehnten sorgt Britax Römer dafür, dass Eltern mit ihren Kindern stets sicher unterwegs sind. Das Thema Kindersicherheit hat bei Britax Römer seit der Entwicklung des ersten Autokindersitzes im Jahre 1966 oberste Priorität.
Deshalb werden seit mehr als 50 Jahren weder Kosten noch Mühen gescheut, um unseren lieben Kleinen noch mehr Sicherheit zu bieten. Aus dieser Idee heraus sind auch die beiden neusten Modelle aus der preisgekrönten Kidfix-Familie entstanden, welche Eltern und Kindern zusätzlich ein Höchstmaß an Flexibilität bieten.

Beide Kindersitze im Detail

Kidfix² R

  • einzigartiger Frontalaufprallschutz
  • tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen
  • optimale Beckengurtposition dank SecureGuard
  • verstellbare Kopfstütze
  • V-förmige Rückenlehne
  • 2-in-1: Kindersitz mit Rückenlehne und Sitzerhöhung
  • Made in Germany

Kidfix² S

  • Gruppe 2/3: für Kinder ab ca. 3,5 – 12 Jahre
  • einzigartiger Frontalaufprallschutz
  • Seitenaufprallschutztechnologie SICT
  • tiefe, weich gepolsterte Seitenwangen
  • optimale Beckengurtposition dank SecureGuard
  • verstellbare Kopfstütze
  • V-förmige Rückenlehne
  • 2-in-1: Kindersitz mit Rückenlehne und Sitzerhöhung
  • Made in Germany

Maximale Flexibilität:
Der Vorteil beider Kindersitze

Sowohl der Kidfix² R als auch der Kidfix² S können ab einer Körpergröße von 1,35m als Sitzerhöhung verwendet werden. Bei beiden Modellen lässt sich die Rückenlehne mit nur wenigen Handgriffen und mit Hilfe des integrierten Werkzeugs entfernen. So sind Sie stets flexibel, wenn kurzfristig etwas mehr Platz benötigt wird, um beispielsweise größere Einkäufe oder drei Fahrgäste auf der Rückbank zu transportieren. Auf längeren Strecken ist die Verwendung mit Rückenlehne  jedoch zu empfehlen, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. 
​​​​​​

Die smarten Features des Kidfix² R und Kidfix² S

Der SecureGuard sorgt dafür, dass der Beckengurt stets über den Beckenknochen Ihres Kindes verläuft und schützt so vor Verletzungen im Bauchbereich. Bei der Verwendung als Sitzerhöhung hält der Gurtclip den diagonalen Fahrzeuggurt in der korrekten Position über der Schulter. Beim Kidfix² S sorgt das anpassbare SICT-System für einen noch besseren Seitenaufprallschutz.

Die Rückenlehnen passen sich automatisch der Neigung des Fahrzeugsitzes an und sorgen somit für eine größtmögliche Kompatibilität. ISOFIX verankert den Kindersitz mit der Karosserie und sorgt für eine sichere Verbindung mit dem Fahrzeug. 

Made in Germany – Made with Care

Hier ist der Name Programm. Britax Römer ist durch seine Firmengeschichte eng mit Deutschland verwurzelt. So werden alle Kindersitze der KIDFIX-Reihe vollständig in Deutschland entwickelt, konzipiert und gebaut.

Hergestellt mit größter Sorgfalt ist die Philosophie von Britax Römer. Aus diesem Grund liegt die Grenze für Schadstoffe weit unterhalb der gesetzlichen Vorschriften. Dieses Engagement zahlt sich aus! Seit 2015 wurden alle Kindersitze von Britax Römer in Sachen Schadstofffreiheit von der Stiftung Warentest mit der Note sehr gut ausgezeichnet.

Sicherheit geht vor

Die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards steht bei Britax Römer an erster Stelle. So verfügt der Hauptsitz im bayrischen Leipheim seit 2017 eine der weltweit modernsten Crashtest-Anlagen für die dynamische Prüfung von Kindersitzen.

Hier werden die unterschiedlichen Auswirkungen von Frontal-, Seiten- oder Heckaufprallen verschiedener Fahrzeugtypen und Geschwindigkeiten simuliert. Die KIDFIX-Sitze sind aber nicht nur intern beliebte Testobjekte. Auch bei EuroNCAP gehören sie zu den am meisten getesteten Kindersitzen. Dadurch werden sie regelmäßig geprüft und erzielen stets hervorragende Ergebnisse.

Fazit:

Wer sicher und flexibel unterwegs sein möchte, liegt mit dem Kidfix² R oder S genau richtig. Beide Kindersitze sind mit bewährten Features ausgestattet. So sorgt beispielsweise der SecureGuard  für die optimale Position des Beckengurtes. Dank Isofix-Konnektoren schaffen Sie eine sichere Verbindung zwischen Kindersitz und Karosserie. Der anpassbare Seitenaufprallschutz des Kidfix² S erhöht die Sicherheit bei einem Unfall. Wenn Sie kurzfristig mehr Platz auf der Rückbank benötigen, lässt sich die Rückenlehne Dank integriertem Werkzeug sogar unterwegs mit nur wenigen Handgriffen entfernen.

Und auch die hervorragenden Testergebnisse, die die Kindersitze der Kidfix-Reihe regelmäßig erzielen, sprechen für sich. Denn seit 2015 wurden alle Britax Römer Kindersitze von Stiftung Warentest hinsichtlich Schadstofffreiheit mit der Note sehr gut ausgezeichnet. Auch bei EuroNCAP werden sie regelmäßig geprüft und erzielen hervorragende Ergebnisse.

Stand: 03/2019

Sichern Sie sich jetzt Ihren Kidfix² R oder Kidfix² S

 

© 2019 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de