Kidsroom
Mit einem Baby-Rückspiegel hast du dein Kind während der Autofahrt immer im Blick. Rücksitzspiegel für mehr Sicherheit hier entdecken & bestellen!

Baby-Rückspiegel

Mit einem Baby-Rückspiegel hast du dein Kind während der Autofahrt immer im Blick. Rücksitzspiegel für mehr Sicherheit hier entdecken & bestellen! Weitere Informationen >

Rücksitzspiegel – dein Baby immer im Blick

Als frischgebackene Mama und stolzer Papa will man sein Baby am liebsten niemals allein lassen. Selbst wenn du eine Menge Aufgaben zu erledigen hast, stellst du sicher, dass entweder du oder jemand anderes dein Baby beaufsichtigt. Du tust also alles in deiner Macht stehende, um dein Kind zu schützen und jede Hilfe in Anspruch zu nehmen, die du bekommen kannst.

Gerade wenn du mit deinem Schatz allein im Auto unterwegs bist und dein Baby auf dem hinteren Sitz rückwärtsgerichtet in seiner Babyschale mitfährt, kannst du leider nicht auf die Hilfe anderer zurückgreifen. Sich ständig nach dem Nachwuchs umzudrehen, um sich zu vergewissern, ob alles in Ordnung ist, ist dabei keine Option, da hierbei das Risiko eines Unfalls extrem hoch ist. Ein passender Rücksitzspiegel schafft in diesem Falle Abhilfe, denn durch ihn hast du auch während der Fahrt alles im Blick, was auf der Rücksitzbank passiert.

Vor dem Kauf eines solchen Accessoires, solltest du allerdings folgende Punkte beachten:

Befestigung und Kompatibilität

Baby-Rückspiegel werden direkt an der Kopfstütze des Rücksitzes befestigt, sodass sie genau gegenüber der nach hinten gerichteten Babyschale angebracht sind. Hierbei solltest du darauf achten, dass der Spiegel über ein robustes Zugband oder einen stabilen Befestigungsgurt verfügt. So wird gewährleistet, dass der Rücksitzspiegel auch dann an Ort und Stelle bleibt, wenn du über holprige Straßen fährst.

Außerdem solltest du einen Rücksitzspiegel wählen, der sich leicht anbringen und wieder abnehmen lässt. So kannst du den Baby-Rückspiegel schnell und vor allem korrekt montieren und demontieren, beispielsweise wenn du häufiger zwischen zwei Autos wechseln musst.

Spiegelgröße und Positionierung

Der Babyautospiegel sollte so groß sein, dass er dir eine vollständige, gute Sicht auf dein Baby bieten kann. Da Babys nicht sprechen können, drücken sie sich durch Schreie oder Weinen aus, verziehen ihr Gesicht oder strampeln mit Armen und Beinen. Um alles im Blick zu haben, ist es daher sehr wichtig, dass du einen Spiegel mit einer Größe auswählst, die dir eine klare Sicht ermöglicht.

Gewölbt oder flach - was ist besser?

Da du den Spiegel aus einem bestimmten Winkel betrachtest, ist ein gewölbter Spiegel, auch Konvexspiegel genannt, besser geeignet als ein flacher. Diese konvexen Spiegel erhöhen den Blickwinkel und gewährleisten somit vollumfängliche Sicht.

Qualität und Haltbarkeit

Jedes zusätzliche Objekt im Auto – auch wenn es dem Schutz deines Babys dienen soll kann auf viele verschiedene Arten auch eine Gefahr für alle Fahrzeuginsassen darstellen. Zum einen könnte ein zu locker montierter Babyautospiegel sich lösen und auf dein Baby fallen. Auch kann er während eines Unfalls zerbrechen und deinem Baby oder anderen Personen im Wagen Schaden zufügen. Deshalb ist es besonders wichtig, einen bruchsicheren Baby-Rückspiegel zu wählen.

Den perfekten Rücksitzspiegel online kaufen auf kidsroom.de

Auch während der Autofahrt ist es wichtig, ein wachsames Auge auf dein Kind zu haben. Die beste Lösung bietet dir hier ein Babyspiegel. Auf kidsroom.de findest du auf Herz und Nieren geprüfte Rücksitzspiegel von bekannten Marken wie Britax Römer ,BeSafe, Maxi-Cosi und mehr, die aus hochwertigen Materialien gefertigt sind und dir und deinem Baby im Auto die Sicherheit bieten, die ihr braucht.

Dein Team von kidsroom.de

© 2020 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de