Kidsroom
Sitzerhöhungen eignen sich für Kinder ab einem Alter von ca. 4 Jahren bzw. ab einem Gewicht von ca. 15 kg bis zum Ende der Kindersitzpflicht. Sie stellen also eine Übergangsstufe zur alleinigen Nutzung des fahrzeugeigenen Gurtes dar und bieten deinem Kind eine erhöhte Sitzposition für einen sichereren und bequemeren Sitz des regulären Sicherheitsgurts.

Sitzerhöhung

Sitzerhöhungen eignen sich für Kinder ab einem Alter von ca. 4 Jahren bzw. ab einem Gewicht von ca. 15 kg bis zum Ende der Kindersitzpflicht. Sie stellen also eine Übergangsstufe zur alleinigen Nutzung des fahrzeugeigenen Gurtes dar und bieten deinem Kind eine erhöhte Sitzposition für einen sichereren und bequemeren Sitz des regulären Sicherheitsgurts. Weitere Informationen >

Sitzerhöhungen

Sobald Kinder 4 Jahre alt sind oder aber ein Gewicht von 15 kg erreicht haben, dürfen sie auf einer Sitzerhöhung auf dem Rücksitz mitreisen, bis der Dreipunktgurt des Fahrzeugs korrekt sitzt. Dies ist normalerweise der Fall, wenn sie ein Gewicht von 36 kg, eine Größe von 150 cm oder ein Alter von 12 Jahren erreicht haben.

Sitzerhöhungen gehören zur Gruppe 2/3 und bieten deinem Kind während der Fahrt eine erhöhte Position, sodass der Sicherheitsgurt optimal über Hüften und Brust bzw. Schulter verlaufen kann. Die Verwendung des fahrzeugeigenen Sicherheitsgurtes ohne eine solche Erhöhung ist für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet, da dieser schlecht an deren Körper anliegt. Im Falle eines Unfalls ist die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen empfindlicher Körperteile wie Magen, Hals und Nacken erheblich erhöht. Außerdem ermöglichen Sitzerhöhungen deinem kleinen Mitfahrer eine gute Sicht aus dem Autofenster, sodass unterwegs die Welt draußen ausgiebig beobachtet werden kann.

Auf dem Markt werden mitwachsende Systeme, also Sitzerhöhungen mit abnehmbarer Rückenlehne sowie einfache Sitzerhöhungen ohne Rückenlehne, aber mit Führungshörnern für den Sicherheitsgurt angeboten. Erstere verfügen durch die Rückenlehne über Seitenteile mit Aufprallschutz sowie gepolsterte Armlehnen. Auch besteht die Möglichkeit die Rückenlehne zu verstellen, was deinem Kind auch auf langen Autofahrten jede Menge Komfort bietet. Viele Sitzerhöhungen mit Rückenlehnen sind demnach flexibel nutzbare Kombi-Kindersitze. Manche von ihnen werden mit integriertem Gurtclip geliefert, die für die optimale Position des 3-Punkt-Sicherheitsgurtes sorgen.

Sitzerhöhungen ohne Rückenlehne und mit Führungshörnern bieten neben einer ergonomischen Sitzfläche lediglich den „erhöhenden“ Effekt, sind in der Regel aber kostengünstiger und können leichter verstaut sowie einfach von einem Fahrzeug in ein anderes transportiert werden. Sitzerhöhungen eignen sich hervorragend für Fahrzeuge mit Kopfstützen und hohen Rückenlehnen oder aber auch als Zweitsitz, für kurze Strecken oder auf Reisen.

Tipps für den Kauf & die Verwendung von Sitzerhöhungen

  1. Stelle zunächst sicher, dass dein Kind das Mindestalter und –gewicht für die Nutzung einer Sitzerhöhung erreicht hat.

  2. Wenn du dich für eine einfache Sitzerhöhung ohne Rückenlehne entscheidest, solltest du unbedingt ein Modell wählen, welches über seitliche Führungshörner verfügt. Diese gewährleisten, dass der Sitz mit Hilfe des Dreipunktgurtes ausreichend gesichert ist und im Falle eines Unfalls nicht unter dem Po deines Kindes wegrutscht.
  3. Kontrolliere vor jeder Fahrt den richtigen Verlauf des Gurtes. Hierbei sollte der Schultergurt nicht zu dicht am Hals deines Kindes liegen, sondern diagonal über die Schulter verlaufen. Der untere Gurt sollte etwas unterhalb der Hüfte positioniert sein.
  4. Ältere Kinder werden seltener gewogen und gemessen als Babys. Überprüfe daher das Wachstum deines Kindes einige Male im Jahr. Die meisten Kinder sind etwa 12 Jahre alt, wenn sie von ihrer Statur her bereit sind ohne Sitzerhöhung und mit regulärem Sicherheitsgurt zu reisen.

Ausgewählte Sitzerhöhungen auf kidsroom.de

Peg-Perego Sitzerhöhung 2-3 Shuttle

Die Sitzerhöhung 2-3 Shuttle von Peg-Perego ist die perfekte Reisebegleitung, die neben einer hohen Funktionalität mit jeder Menge Komfort und Sicherheit für deinen kleinen Mitfahrer punktet. Sie verfügt über eine integrierte Surefix-Basis, deren korrekte Befestigung durch ein innovatives Blind-Lock System garantiert wird. Somit bietet die Basis zu jeder Zeit festen Halt im Auto. Neben der Isofix-Befestigung kann die Shuttle 2-3 auch zusammen mit deinem Kind mit dem fahrzeugeigenen Sicherheitsgurt befestigt werden. Ein weiteres Highlight ist das Design der Shuttle 2-3: Sie besteht aus zwei Schaumstoffschichten, die durch zusätzliches Dämpfungsmaterial die Bremskräfte bei einem Unfall absorbieren und durch eine ergonomische Struktur extra bequemen Fahrkomfort für dein Kind bieten. Ein praktischer Tragegriff sowie ein super geringes Gewicht von nur 3 kg runden diese Sitzerhöhung ab.

Britax Römer Kindersitz Kidfix 2 R

Der Britax Römer Kindersitz Kidfix 2 R ist eine innovative und flexible 2-in-1 Lösung, die mit deinem Kind mitwächst. Auch bei diesem Modell kannst du individuell zwischen einer Installation mittels Isofix oder fahrzeugeigenem Sicherheitsgurt wählen. Die besonders hohe V-förmige Rückenlehne sowie weich gepolsterten Seitenwangen sorgen für eine komfortable Position während der Fahrt. Aber nicht nur das trägt zu einer angenehmen Fahrt in jedem Alter bei: Wenn die Kopfstütze nach oben verstellt wird, passt sich der Schulterbereich automatisch in der Breite an und bietet deinem kleinen Schatz jederzeit ein bequemes Plätzchen. Der integrierte SecureGuard, der dabei hilft, den Beckengurt optimal zu positionieren, schützt zusätzlich die empfindliche Bauchpartie deines Kindes, sodass stets maximale Sicherheit geboten wird. Ein weiteres Highlight: Ab einer Körpergröße deines Kindes von 135 cm kannst du die Rückenlehne des Kidfix 2 R abnehmen und ihn somit als Sitzerhöhung verwenden. Der Kidfix 2 R verspricht deinem Kind von 3,5 – 12 Jahren ein Höchstmaß an Sicherheit sowie ultimativen Komfort – egal, ob auf langen oder kurzen Ausflügen.

Wähle den richtigen Sitz für dein Kind

Die richtige Sitzerhöhung zu finden, ist nicht einfach, da nicht jedes angebotene Modell den individuellen Anforderungen deines Kindes entspricht. Unser Service-Team berät dich gern und hilft dir bei der Auswahl eines für deinen kleinen Mitfahrer passenden Sitzes.

Dein Team von kidsroom.de

© 2019 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de