Kidsroom
Einmal eingebaut in Ihrem Fahrzeug, überzeugt die Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix3 mit einem einfachen Handling.
MAXI-COSI

Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix3 2022

Einmal eingebaut in Ihrem Fahrzeug, überzeugt die Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix3 mit einem einfachen Handling. Komplette Beschreibung lesen >

229,00 € *
Alternativwährung
* inkl. 19% MwSt. exkl. Versandkosten
Bestell-Nr.: 
8786010110
Lieferzeit: 2 Wochen
Versand mit:
Kollektion: 
2022

Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix3 2022

Einmal eingebaut in Ihrem Fahrzeug, überzeugt die Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix3 mit einem einfachen Handling. Sie erleichtert Ihnen das Einsteigen Ihres kleinen Sprosses.

Die FamilyFix3 ist kompatibel mit dem Kinderwagenaufsatz Jade, den Babyschalen Coral, Pebble Pro i-Size oder dem Kindersitz Pro 2 i-Size. Mit Hilfe der kinderleichten Click & Go – Montage ist ein fehlerhafter Einbau im Auto so gut wie ausgeschlossen. Die visuellen Anzeigen an der Basis informieren über die korrekte Montage Ihres Maxi-Cosi Kindersitzes oder Ihrer Tragewanne Jade.

Produktdetails:

  • Isofix-Montage für Jade, Coral, Pebble Pro i-Size und Pearl Pro 2 i-Size
  • I-Size Sicherheit
  • Click & Go- Montage
  • visuelle Anzeige bei korrekter Befestigung

Details

  • Bestell-Nr.:
    8786010110
  • EAN:
    8712930161851
  • Hersteller:
    Maxi-Cosi
  • Kollektionsjahr:
    2022

Sets

Bewertungen zu "Maxi-Cosi Basisstation FamilyFix3":

Anzahl der Bewertungen: 10 (deutsch: 9, international: 1)
Durchschnittliche Bewertung: 4,9

9 Bewertungen in Ihrer Sprache

Klasse Station
Wir nutzen diese Isofix Station zusammen mit dem Maxi Cosi Coral. Auf dem Land nutzen wir sie tatsächlich täglich, da fast nichts einfach so zu Fuß erreichbar ist.
Die erste "Installation" ist wirklich simpel. Durch die grünen Lichter erkennt man sofort ob der Maxicosi richtig sitzt. Einfacher kann es nicht sein.
Man hat sofort ein sicheres Gefühl.
Super Kaufempfehlung
Ich habe den FamilyFix3 und das Maxi-Cosi Coral von Revieclub kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.

Als werdende Mama lese ich mich vorab sehr viel in die einzelnen Produkte ein, bevor ich irgendwann meine Entscheidung treffe. Daher kam der Test gerade recht, da mir die Entscheidung für ein passendes Isofixsystem und Maxi-Cosi nicht leicht fällt.

Schon beim auspacken war ich von der Qualität des FamilyFix3 überrascht. Dieser wirkt sehr stabil und hochwertig verarbeitet. Was ich super gelöst finde ist, dass auf der Basisstation eine Anleitung aufgedruckt ist. Somit hat man sie immer dabei und man spart sich das geblättert in dem beigelegten Büchlein.
Der Einbau war für mich aber so selbsterklärend, dass ich es innerhalb weniger Minuten und Handgriffe auch ohne geschafft habe.
Die Halterung sitzt bombenfest an meiner Rückbank. Dank der LED-Anzeige sieht man, ob die Halterung richtig angebracht wurde und ob der Standfuß richtig steht. Sie ist sogar noch schnell wieder ausgebaut als eingebaut, was einen Autowechsel super vereinfacht.

ABER der wichtigste Pluspunkt für mich.
Ich kann über eine holprige Straße fahren ohne „Klackergeräusche“ von der Rücksitzbank. Wenn das Maxi-Cosi eingeklickt ist hört man ab und zu mal was.

Ansonsten finde ich es gut ein Basissystem für alle Möglichkeiten zu haben.
Einfache Installation gerade für Erstlingsmamas
Die ideale Ergänzung für die Maxi Cosi Coral ist diese Isofixstation. Ich hatte schon eine ältere Babyschale, die man mittels Gurt befestigen muss, doch mit der Station ist es deutlich einfacher und es geht tausendmal schneller. Die Schale ist schnell und einfach eingeklickt und die elektronische Anzeige zeigt visuell und akustisch, ob Station und Schale richtig und sicher montiert sind. Alles ist selbsterklärend und man braucht echt nicht mal eine Bedieungsanleitung. Für meine erstes Kind auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung.
einfach, praktisch und hochwertig
Ich habe die FamilyFix 3 Station über Reviewclub zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen und bin sehr zufrieden. Die Installation und die einfache Bedienung sind für mich ein großes Plus im Vergleich zum Aufwand bei der Installation mit einem Sicherheitsgurt. Man befestigt den FamilyFix3 mithilfe der Isofox-Befestigungspunkte im Kindersitz am Autositz. Zwei Schienen rasten in die Haken ein und dann ist es nur ein kurzer Druck gegen die Rückenlehne und Teil eins ist bereits abgeschlossen. Wirklich einfach und sehr praktisch. Dann muss man auf die Stütze klicken und sie in der Höhe einstellen, damit sie sicher in fast allen Autos platziert werden kann. Als letztes muss man den Kindersitz anbringen und er klickt einfach ohne zusätzliche Schritte auf die Basis. Bei jedem Schritt leuchtet eine grüne LED auf und es ertönt ein kurzer Piepton, um zu bestätigen, dass alles korrekt installiert wurde. Das finde ich sehr praktisch. Ich finde es macht einen sehr sicheren, stabilen und hochwertigen Eindruck. Praktisch ist, dass man die Iso Fix Station lange nutzten kann, da sowohl die passende Babyschale, als auch die Folgegrößen an Kindersitzen von Maxi Cosi kompatibel sind.
Sicher fahren leicht gemacht
Der FamilyFix3 hält definitiv was er verspricht. Er ging einfach und schnell zu installieren und hilft mir Dank der 3 Kontrollleuchten und des akustischen Signals zu überprüfen,ob der Sitz auch richtig befestigt ist und das Baby auch wirklich sicher mitfährt. Sehr innovativ und überzeugend. Klare Kaufempfehlung von mir.
Tolle Qualität, einfach Installation
Schon beim Auspacken fiel uns die ansprechende Qualität des Produktes auf. Wir hatten vorher bereits eine Babyschale mit FamilyFix und einen MaxiCosi Kindersitz ohne FamilyFix im Einsatz und kannten daher die Marke. Die Installation erfolgte mühelos und die Halterung hinterließ sofort einen sicheren Eindruck. Auch ohne Vorkenntnisse wäre die Installation kein Problem, da dem Produkt eine sehr gut beschriebene Anleitung beiliegt. Durch die zusätzliche visuelle Bestätigung der Anzeige wird dieser Eindruck noch einmal bestätigt. Wir können die MaxiCosi FamilyFix3 Station ausnahmslos und bedenkenlos weiter empfehlen.
Sehr gute Qualität und Verarbeitung
Aktuell nutzen wir die Basis mit dem Maxi-Cosi Pearl 2i. Die Basis kann aber mit vielen anderen Sitzen und Babyschalen benutzbar. Die Base ist sehr leicht in der Handhabung und auch die Installation ist sehr einfach. Durch die akustische Bestätigung und der LED's ist das korrekte einbauen fast selbsterklärend. Die Autositze (in unserem Fall schwarze Ledersitze) werden geschont weil der Sitz durch die Base keinen Kontakt zum Sitzpolster hat. Die Basis hat einen guten Halt in der ISO-fix. Vermissen tun wir eine Drehfunktion um das reinsetzen des Kindes zu erleichtern. Das Design passt in jedes Interieur. Die Verarbeitung ist solide und äußerst gut. Der Sitz kann sowohl in als auch entgegen der Fahrtrichtung montiert werden. Aus diesem Grund kann ich die Basis nur empfehlen.
Super Kompfort,sehr gemütliche und sicher
Ein toller sitzt mit kompfort und gemütlicher Sicherheit!
Gute Isofix Basis
Wir dürfen dank dem Reviewclub die FamilyFix3 und den Maxi-Cosi Pearl Pro 2 kostenfrei testen.
Seit knapp zwei Wochen haben wir beide Produkte in dieser Kombination in Benutzung.
Die FamilyFix3 passt sowohl in unseren Mazda CX-5, als auch in unseren Opel Vivaro.
Die Station verfügt über 3 Sicherheitslampen, die auch Anfängern helfen, die Basis korrekt zu installieren. Auch akustische Signale geben einen Hinweis darauf, ob alles in Ordnung ist.
Die Lampen leuchten jeweils auf, wenn die Isofix Verankerungen sicher eingerastet sind, beim aufstellen des Standfußes und beim einklicken des Kindersitzes oder der Babyschale.
Man kann die Basis mit mehreren Maxi-Cosi Modellen nutzen, sodass man diese über mehrere Jahre nutzen kann (und dadurch ist der Preis nicht ganz so enorm).
Jedoch ist uns aufgefallen, dass der Kindersitz auf der Basis Klackert. Das liegt allerdings an dem Sitz, bei dem Pebble Plus ist bei uns alles Bombenfest.
Man kann die Basis zusammenklappen (Standfuß und Rückenteil) so nimmt diese nicht viel Platz weg.
Man kann die Babyschale und den Kindersitz sowohl vorwärts, als auch rückwärts montieren.

Für Familien die nur eine Basis kaufen wollen, würde ich diese hier empfehlen, da man sowohl den Jade, den Pebble, den Pearl und andere Sitze nutzen kann.
Das einzige Manko für uns ist, dass man die Sitze nicht drehen kann, während diese montiert sind. Dafür ist die Basis aber auch nicht gedacht.

Wir finden die Basis top, jedoch werden wir uns für ein anderes Modell entscheiden, da und wie gesagt die Drehfunktion fehlt.

Auf unserer Instagram-Seite berichten wir immer mal wieder zu der Basis und dem Kindersitz, wer mehr erfahren möchte, kann gerne bei uns vorbeischauen.

© 2021 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de