Kidsroom
Sobald die Melodie von Spieluhren erklingt, kommen bei vielen wahrscheinlich Erinnerungen an die eigene Kindheit auf. Schon seit über 200 Jahren gibt es diese Einschlafhilfe für Babys. Zu Beginn noch als Spieldose ist die Spieluhr heutzutage in Form von bunten Kuscheltieren wesentlich kindgerechter aufgebaut. Die sanfte Musik begleitet dein Baby schnell in das Land der Träume. Manche Dinge halten sich berechtigterweise jahrhundertelang in den Herzen der Menschen.

Spieluhren & Mobiles

Die richtige Spieluhr für dein Baby

Beim Kauf einer Spieldose für dein Baby solltest du auf mehrere Merkmale achten. Gute Spieluhren weisen eine saubere Tonqualität auf, spielen die Musik allerdings nicht laut ab. Schließlich sollen diese dein Baby beim Entspannen helfen und zum Einschlafen animieren.

Namhafte Hersteller wie Sterntaler oder Fabelab bieten die Spieluhren gerne in Form eines weichen Babyspielzeuges an. Die eigentliche Spieluhr versteckt sich in dessen Innenteil. Von der Ausführung her unterscheiden sich diese in erster Linie dadurch, dass der Musikgeber entweder fest integriert ist oder du diesen herausnehmen kannst. Hierdurch kannst du die Varianten von Sterntaler bei 30 °C in der Waschmaschine waschen – schließlich haben diese Freunde zeitweise eine Wäsche nötig.

Achte darauf, dass das musikalische Spielzeug für dein Kleines nicht mit dem Verweis »Dekorationsartikel« versehen ist. Auch wenn der Dekorationszweck von einer Spieluhr von Sterntaler nicht zu übersehen ist, sollte dein Baby damit schmusen dürfen.

Spieluhren für Babys – Musik zum Einschlummern

Die Melodien der Spieluhren spielen für den Zweck als Einschlafhilfe eine wichtige Rolle. Sterntaler nutzt bei seinen Produkten gerne klassische Einschlaflieder, welche einen beruhigenden Effekt auf dein Baby haben. Sehr moderne Modelle sind mit einem MP3-Player ausgestattet, welche das Abspielen von Rocksongs ermöglichen. Dieses mag eine lustige Idee sein – verzichte dem gesunden Schlafrhythmus deines Kindes zuliebe darauf. Denn oft verzögert eine unruhige Musik das Einschlafen und gestaltet den folgenden Schlaf unruhiger.

Beliebte Einschlaflieder:

  • La-Le-Lu
  • Schlaf Kindlein Schlaf
  • Brahms Wiegenlied
  • Mozarts Wiegenlied

Viele Eltern wünschen sich die Melodie aus den eigenen Kindertagen für die Spieluhr ihres Kindes. Neben den schönen Erinnerungen spricht die Erfahrung für ein bestimmtes Lied als gelungene Einschlafhilfe. Die Spieluhren von Sterntaler sind in verschiedenen Variationen erhältlich und zum Teil ist die Ausstattung mit einer Wunschmelodie möglich. Sterntaler bietet bei einigen seiner Modelle austauschbare Spielwerke an. Ist ein Lied im Kinderzimmer zu häufig ertönt, brauchst du nicht gleich das gesamte Spielzeug auszutauschen.

Um dein Baby vor der Geburt an das melodische Spielzeug zu gewöhnen, lege die Spieluhr in der Schwangerschaft auf deinen Bauch. Erwiesenermaßen kann dein Baby schon im Mutterleib Geräusche von außen wahrnehmen. Die Musik wird dein Kleines automatisch mit der ruhigen Welt in deinem Bauch in Verbindung bringen. Das erhöht die beruhigende Wirkung der Spieluhren zusätzlich.

Weitere Aspekte zum Kauf einer Spieluhr

Eine herkömmliche Spieluhr wie beispielsweise von Sterntaler ist nach einem einfachen Prinzip aufgebaut: Mit einer Schnur ziehst du diese auf und die Melodie ertönt sofort. Das Spielwerk funktioniert ohne Strom und ist langlebig. Modernere Varianten mit MP3-Playern benötigen allerdings eine Stromzufuhr. Bedenke daher bei der Auswahl solcher Spieluhren, dass du stets einen Vorrat von passenden Batterien zu Hause benötigst. Ansonsten geht der Einschlafhilfe von deinem Baby die Melodie aus.

Sparen ist grundsätzlich richtig, doch bei dem melodischen Spielzeug von deinem Baby ist nicht allein der Preis ein Kaufkriterium. Die hochwertigen Produkte Sterntaler können durch die erstklassige Verarbeitung zu einem lebenslangen Begleiter deines Kindes werden. Selbst nach einem jahrelangen Gebrauch spielen solche Spieluhren die Musik noch in einer einwandfreien Qualität ab, weshalb viele diese nach dem eigenen Gebrauch an das nächste Kind weitergeben.

Verschiedene Ausführungen einer Spieluhr ermöglichen zudem optisch eine vielfältige Auswahl. Viele Modelle sehen mit Ausnahme der Aufziehschnur wie ganz gewöhnliche Kuscheltiere aus. Bei den Farben kannst du dich in der Regel zwischen mädchenhaften Rosa-Tönen, jungenhaften Blautönen oder neutralen Farben entscheiden. Neutrale Varianten der Spieluhr sind eine ideale Wahl, wenn das Geschlecht von deinem Baby noch nicht bekannt ist. Oder falls du die Einschlafhilfe einem folgenden Geschwisterkind vererben möchtest.

Bedenke vor dem Kauf, ob du das melodische Spielzeug für das Kinderzimmer oder für die Mitnahme in einem Kinderwagen benutzen willst. Für einen Kinderwagen sind Spieluhren gut geeignet, wenn sie eine angebrachte Schlaufe zum Aufhängen haben. Die Schlaufe ermöglicht einen sicheren Halt und beugt einem Verlust der Spieldose vor. Nach den ersten Lebensmonaten erlaubt die Schlaufe deinem Baby das selbstständige Aufziehen zum Abspielen der Musik.

© 2022 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Dein Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de