Kidsroom
Kommt ein Neugeborenes ins Haus, muss alles peinlich sauber gehalten werden: Schließlich ist das Immunsystem Ihres Babys noch nicht reif genug, um sofort den Kampf mit Viren, Bakterien und anderen Keimen aufzunehmen. Desinfektionsmittel und Reinigungstücher helfen Ihnen, sämtliche Gegenstände zu säubern, mit denen das Baby in Berührung kommen kann, ganz egal ob zu Hause oder unterwegs. In unserem Onlineshop für Babyausstattung finden Sie alle Artikel, die Ihnen beim Kampf gegen Viren und Bakterien helfen.

Desinfektionsmittel

Kommt ein Neugeborenes ins Haus, muss alles peinlich sauber gehalten werden: Schließlich ist das Immunsystem Ihres Babys noch nicht reif genug, um sofort den Kampf mit Viren, Bakterien und anderen Keimen aufzunehmen. Desinfektionsmittel und Reinigungstücher helfen Ihnen, sämtliche Gegenstände zu säubern, mit denen das Baby in Berührung kommen kann, ganz egal ob zu Hause oder unterwegs. In unserem Onlineshop für Babyausstattung finden Sie alle Artikel, die Ihnen beim Kampf gegen Viren und Bakterien helfen. Weitere Informationen >

Alles sauber, aber nicht keimfrei

In den Regalen der Supermärkte und Drogerien gibt es viele Putz- und Waschmittel mit keimtötender Wirkung. Doch nicht alles ist nötig, wenn ein Baby in den Haushalt einzieht: Ist die Umgebung klinisch rein, steigt das Risiko für eine Allergie bei Ihrem Kind. Dazu kommt, dass Desinfektionsmittel die zarte Haut angreifen können und im schlimmsten Fall zu Ekzemen führen können. Auf die richtige Dosierung kommt es an, schließlich sind Babys und Kleinkinder anfälliger für Infektionen und Krankheiten. Sowohl Desinfektionsmittel als auch Reinigungstücher helfen Ihnen bei der notwendigen Hygiene, sollten aber trotzdem nur sparsam eingesetzt werden. Schließlich hängt es auch vom Alter des Babys ab, wie viel Sauberkeit angesagt ist.

Alles muss gekostet werden: Fläschchen, Schnuller und Kindergeschirr

Zu Beginn seines Lebens sollten Sie das Immunsystem Ihres Babys noch besonders unterstützen: Flaschensauger und Schnuller müssen täglich ausgekocht oder im Dampfgerät sterilisiert werden, damit hier alles keimfrei bleibt. Das Gleiche gilt für Trinklernbecher und Fläschchen, schließlich siedeln sich hier gerne Keime an den Böden an. Fängt Ihr Kind mit dem Krabbeln an, reicht es, wenn das Geschirr in der Spülmaschine bei 60° gereinigt wird. Haben Sie keine Spülmaschine in Ihrem Haushalt, waschen Sie das Geschirr gleich nach der Mahlzeit ab, damit sich Keime und Bakterien nicht vermehren können. Ist Ihr Kind ein Jahr alt, reicht es aus, wenn Sie den Schnuller mit heißem Wasser abspülen. Falls Sie diesen - oder den Breilöffel - in den Mund nehmen, um ihn zu reinigen, können sich anschließend Ihre Kariesbakterien im Babymund ansiedeln.

Auf die Hygiene in der Küche kommt es an

In der Küche bereiten Sie nicht nur die Nahrung für sich selbst, sondern für Ihr Baby zu. Deswegen sollten Sie hier am meisten auf die richtige Hygiene achten. Reinigungstücher und Desinfektionsmittel sind nützlich, wenn mit diesen die Flächen gereinigt werden, auf denen rohes Geflügelfleisch beim Schneiden lag.

Die wichtigsten Tipps zur Küchenhygiene: 
- Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie Mahlzeiten zubereiten
- Reinigen Sie sämtliche Schneidbretter, Arbeitsflächen und Kochutensilien mit Spülmittel und heißem Wasser
- Lassen Sie Holzlöffel und Holzbrettchen an der Luft trocknen
- Verzichten Sie auf einen Spülschwamm
- Kochen Sie die Flaschenbürste einmal in der Woche aus oder reinigen Sie diese mit dem Geschirr in der Spülmaschine
- Wechseln Sie die Lappen, Handtücher und Geschirrtücher in der Küche täglich
- Putzen Sie das Spülbecken immer sauber
- Leeren Sie den Mülleimer täglich und waschen Sie diesen einmal in der Woche gründlich aus
- Garen Sie sämtliche Fisch-, Fleisch- und Eierspeisen durch
- Achten Sie darauf, dass der Kühlschrank eine Temperatur von unter 7° Celsius hat. 
- Reinigen Sie den Kühlschrank einmal monatlich mit Essigwasser und tauen Sie ihn jedes halbe Jahr einmal ab

Die Wohnung gründlich säubern

Auch wenn Ihr Baby noch sehr klein ist, sind nur selten Desinfektionsmitteln nötig. Putzen Sie gründlich einmal pro Woche, das genügt im Normalfall. Sollte jemand in Ihrem Haushalt an einer ansteckenden Krankheit leiden, sieht das anders aus. Hier sind Reinigungstücher und Desinfektionsmittel angesagt. Je mobiler Ihr Kind in der Wohnung unterwegs ist, desto mehr Krümel sammeln sich auf dem Boden und desto öfter müssen Sie putzen. Während Reinigungstücher kleine Zwischenfälle schnell beseitigen können, sind Desinfektionsmittel nur dann angesagt, wenn wirklich Viren, Bakterien oder Keimen der Garaus gemacht werden soll. Achten Sie bei der Auswahl auch darauf, dass sich die Reinigungsmittel biologisch abbauen, falls Sie tatsächlich ein Desinfektionsmittel brauchen sollten.

Die richtige Hygiene beim Spielzeug

Alles, was das Baby in die Hand nimmt, landet schließlich auch im Mund: Je jünger Ihr Baby ist, desto sauberer sollte alles sein. Während Sie jedoch in Ihrer Wohnung die Sauberkeit gut kontrollieren können, ist das auf dem Spielplatz oder im Garten völlig anders. Besonders unterwegs lassen sich Flächen und andere Gegenstände schnell mit Reinigungstüchern abreiben, so dass Sie das Baby unbesorgt spielen lassen können. Selbst wenn Ihr Kind beim Spielen im Sand diesen isst, besteht in der Regel kaum ein erhöhtes Infektionsrisiko. Allerdings gibt es Dinge, die auf gar keinen Fall in einen Baby- oder Kindermund gehören: Das gilt für alle Dinge, die durch viele Hände gehen, wie Schlüsselbund oder Münzgeld, aber auch für den Inhalt des Katzenklos oder Mülleimers.

Fazit:

Eine gute Hygiene ist wichtig, wenn Sie mit einem Baby oder Kleinkind im Haushalt leben. Antibakterielle Reinigungsmittel sind jedoch im Normalfall nicht nur überflüssig, sondern können auch schädlich wirken. Etwas anderes ist es, wenn jemand im Haushalt an einer ansteckenden Krankheit leidet. Die Küche ist der sensibelste Bereich im Haushalt: Bei der Zubereitung des Essens ist Hygiene extrem wichtig.

© 2016 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* exkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de