Kidsroom
Reisen mit Kindern können sehr anstrengend sein. Besonders bei Mahlzeiten in ungewohnter Umgebung mit zappeligen, leicht abgelenkten Babys und Kleinkindern ist jede Hilfe Recht. Ein Reisehochstuhl unterstützt Sie dabei, gewohnte Rituale einzuhalten und ist eine mobile Alternative zu den bekannten Hochstühlen. Er bietet eine sichere Sitzmöglichkeit für Ihren kleinen Liebling - vorausgesetzt, Sie wählen das richtige Modell und wissen, wie Sie es sicher befestigen können.

Reisehochstuhl

Reisen mit Kindern können sehr anstrengend sein. Besonders bei Mahlzeiten in ungewohnter Umgebung mit zappeligen, leicht abgelenkten Babys und Kleinkindern ist jede Hilfe Recht. Ein Reisehochstuhl unterstützt Sie dabei, gewohnte Rituale einzuhalten und ist eine mobile Alternative zu den bekannten Hochstühlen. Er bietet eine sichere Sitzmöglichkeit für Ihren kleinen Liebling - vorausgesetzt, Sie wählen das richtige Modell und wissen, wie Sie es sicher befestigen können. Weitere Informationen >

Chicco Tischsitz Easy Lunch - Der Tischsitz Chicco Easy Lunch ist besonders leicht und somit ideal für unterwegs. Chicco Tischsitz Easy Lunch - Der Tischsitz Chicco Easy Lunch ist besonders leicht und somit ideal für unterwegs.
Alter Preis 37,73 € * 29,33 € *
exkl. MwSt. exkl. Versandkosten

- 22%
Sale
Chicco Sitzerhöhung Mode - Die Chicco Sitzerhöhung Mode ist der ideale Reisebegleiter. Sie ist äußerst kompakt und dennoch sehr bequem. Chicco Sitzerhöhung Mode - Die Chicco Sitzerhöhung Mode ist der ideale Reisebegleiter. Sie ist äußerst kompakt und dennoch sehr bequem.
Alter Preis 37,73 € * 33,53 € *
exkl. MwSt. exkl. Versandkosten

- 11%
Sale


Sale


Hochstuhl zum Anklemmen: Der Tischsitz

Eine leichte, flexible Form der Reisehochstühle ist der Tischsitz. Wie der Name bereits andeutet, benötigt dieser Hochstuhl kein Untergestell. Befestigt wird er stattdessen an der Tischplatte. Das setzt zwei Dinge voraus. Zum einen muss der Tisch, an dem der Reisehochstuhl befestigt werden soll, ausreichend stabil sein und über eine ausreichend dicke und große Tischplatte verfügen. Zum anderen ist dieser Hochstuhl eher für ein Baby oder ein leichtes Kleinkind geeignet. Einer der größten Vorteile dieses Sitzes ist seine Flexibilität: Dank direkter Montage ist er nicht sperrig und bietet auch in kleinen, engen Räumen eine sichere Sitzgelegenheit für Ihren kleinen Liebling. Zusammengeklappt oder schnell auseinandergenommen lässt er sich einfach und leicht transportieren. Größter Nachteil des Tischsitzes ist sein Komfort. Da er aus Gestänge und einem Bezugsstoff besteht, sind komfortable Polster nur selten vorhanden.

Sicher und komfortabel: Hochstuhl für Stühle

Anders als Tischsitze finden klassische Reisehochstühle auf Stühlen Platz. Die kompakten Helfer ähneln einem Kindersitz fürs Auto oder einem Hochstuhl mit verkürztem Unterbau. Ein abnehmbares Tablett dient als Ablage beim Essen und Spielen. Im Idealfall lässt sich dieser Reisehochstuhl in der Höhe verstellen und der Höhe von Stuhl und Tisch anpassen. Auf diese Weise sitzt Ihr Kind auf Augenhöhe mit Ihnen und kann wie gewohnt am gemeinsamen Essen teilnehmen. Ein großer Vorteil dieser Hochstuhlvariante ist ihr Komfort: Eine hohe Rückenlehne sorgt für Halt, gegebenenfalls vorhandene Polster für hohen Sitzkomfort. Je nach Modell ein Nachteil kann ein relativ hohes Gewicht darstellen. Die meisten Produkte werden jedoch mit einer Tragetasche geliefert, die einen mühelosen Transport verspricht. Zu beachten ist, dass diese Variante des Reisehochstuhls einen stabilen, ausreichend breiten und tiefen Stuhl erfordert.

Reisehochstuhl light: Die Sitzerhöhung

Die Light-Variante eines Reisehochstuhls stellt eine einfache Sitzerhöhung dar. Im Prinzip handelt es sich dabei um ein dickes Polster, dass es Ihrem Kind ermöglicht, wie Mama und Papa am Tisch zu sitzen. Besonders wichtig bei dieser Variante ist die richtige Befestigung: Eine lose aufliegende Sitzerhöhung kann verrutschen und zum Sicherheitsrisiko werden. Diese Hochstuhlvariante sollte daher über einen Sicherheitsgurt verfügen, mit Gurten am Stuhl zu befestigen sein und eine rutschfeste Unterseite besitzen. 
Sitzerhöhungen eignen sich weniger für ein Baby, das beim Sitzen noch mehr Halt benötigt. Sie sind eher für Kleinkinder konzipiert und passen sich der Formgebung des Stuhls an, auf dem sie stehen.

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Reisehochstühle bieten Ihrem Baby oder Kleinkind eine sichere Sitzgelegenheit auf Reisen - und Ihnen die Möglichkeit, zeitgleich mit Ihrem Kind zu essen. Damit der Reisehochstuhl aber nicht zum Sicherheitsrisiko wird, sollten Sie beim Kauf einige wichtige Punkte beachten:

  • Ihr Kind sollte sicher allein sitzen können.
  • Beachten Sie das zugelassene Maximalgewicht des Hochstuhls.
  • Achten Sie auf Verstell- und Anpassungsmöglichkeiten.
  • Ein Sicherheitsgurt (Minimum ein Beckengurt) ist ein Muss.
  • Überprüfen Sie die jeweiligen Zulassungsbeschränkungen, etwa eine Mindest- und Maximaldicke für Tischplatten beim Tischsitz.
  • Der Reisehochstuhl sollte gängige Güte- und Prüfsiegel besitzen, mindestens das GS-Siegel.

Sinnvoll ist es darüber hinaus, auf das Gewicht des Hochstuhls zu achten und auf ein Modell zurückzugreifen, das über eine Tragetasche, einen Tragegurt oder einen ausreichend großen Tragegriff verfügt.

© 2016 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* exkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de