Kidsroom
Sobald Ihr Baby das Licht der Welt erblickt, wollen Sie nur das Beste für Ihr Kind und dazu zählt, dass es sicher vor Gefahren ist. Ein Laufgitter ist der perfekte Platz für Neugeborene und Babys bis zum Alter von einem Jahr. Er eignet sich, wenn Sie Ihr Kind in Sicherheit wissen wollen, aber ihm die Möglichkeit bieten möchten, die Welt auf eine sichere Art und Weise zu entdecken. Sie haben Ihr Baby immer im Blick, da es sich in Ihrer Nähe befindet. Bieten Sie Ihrem Kind ein sicheres Umfeld, in dem es gefahrlos Spielen und auf Entdeckungsreise gehen kann.

Laufgitter & Laufstall

Sobald Ihr Baby das Licht der Welt erblickt, wollen Sie nur das Beste für Ihr Kind und dazu zählt, dass es sicher vor Gefahren ist. Ein Laufgitter ist der perfekte Platz für Neugeborene und Babys bis zum Alter von einem Jahr. Er eignet sich, wenn Sie Ihr Kind in Sicherheit wissen wollen, aber ihm die Möglichkeit bieten möchten, die Welt auf eine sichere Art und Weise zu entdecken. Sie haben Ihr Baby immer im Blick, da es sich in Ihrer Nähe befindet. Bieten Sie Ihrem Kind ein sicheres Umfeld, in dem es gefahrlos Spielen und auf Entdeckungsreise gehen kann. Weitere Informationen >


Vorteile von Laufgställen

  • Ihr Kind ist im Laufstall in Sicherheit
  • Ein Laufstall ist ein Rückzugsort, an dem Ihr Baby vor Geschwisterkindern geschützt ist
  • Ein Laufgitter ist ein möglicher Ersatz für den Stubenwagen, da es - sofern mit weicher Einlage ausgestattet - ein guter Ort für ein Schläfchen ist.
  • Wenn Ihr Baby anfängt, sich hochzuziehen oder die ersten Schritte macht, bieten die Stäbe die Möglichkeit, sich daran festzuhalten und weich zu fallen
  • Höhenverstellbare Laufgitter sind rückenschonend für Eltern

Gründe für die Kauf eines Laufgitters

Ein Laufgitter bietet einen abgegrenzten Raum, in dem Ihr Kind sich aufs Spielen konzentrieren kann, ohne Gefahren ausgesetzt zu sein. Wenn Sie noch ein Neugeborenes haben, können Sie den Laufstall als Ersatz für einen Stubenwagen nutzen, da sich Ihr Kind auf der kuscheligen Laufgittereinlage warm und geborgen fühlt. Sobald Ihr Liebling mobiler wird, ist diese Einlage ein sicherer Schutz vor Stürzen oder Beulen. Erste Krabbel- und Gehversuche finden somit in sicherer Umgebung statt. Wenn Sie das Laufgitter mit schönen Spielzeugen, z. B. einem Mobile ausstatten, wird es ein Ort, an dem Ihr Baby sich wohlfühlen und gern sein wird. Die Modelle bekannter Hersteller wie Zöllner oder Geuther sind in der Höhe verstellbar, und können über viele Monate bis zirka Ende des ersten Lebensjahres verwendet werden. Sollten Sie Platz benötigen, können Sie die meisten Modelle schnell und einfach zusammenklappen und raumsparend verstauen.

Den richtigen Laufstall finden und kaufen

Da die Sicherheit Ihres Babys oberste Priorität hat, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das Laufgitter stabil und frei von Schadstoffen ist. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal ist das Vorhandensein von GS- und TÜV-Siegeln sowie das Einhalten von DIN-Normen. Was die Form Farbe und das Material angeht, können Sie nach Ihren Vorlieben entscheiden. Neben der meist rechteckigen Form können Sie sich nach Geschmack auch für ein wabenförmiges oder rundes Modell entscheiden. Sollten Sie über genügend Platz verfügen und Ihr Baby einen großen Bewegungsdrang haben, empfiehlt sich der Kauf eines größeren Laufstalls mit den Maßen 100 x 100 cm. Die platzsparendere Variante mit 75 x 100 cm eignet sich für ruhigere Babys bzw. für kleine Räume. Egal, für welche Größe Sie sich entscheiden, beide Größen bieten ausreichend Platz, Spielzeug für Ihr Baby bereitzuhalten und es mit einer Laufstalleinlage zu einem kuscheligen Rückzugsort zu gestalten.

Tipps und Tricks für die Wahl des richtigen Laufstalls

Damit Sie lange Freude an Ihrem Laufgitter haben, sollten Sie beim Kauf auf Qualität und Stabilität achten. Auch eine regelmäßige Säuberung verlängert die Lebensdauer Ihres Laufstalls. Die Materialien sind zumeist abwaschbar und strapazierfähig. Das Reinigen mit warmem Wasser und milden Reinigungsmitteln ist ausreichend, um den Laufstall von Verschmutzungen zu befreien. Auch die Einlagen der Laufgitter können Sie abwaschen oder in der Maschine bei niedrigen Temperaturen waschen.

Damit ein Laufstall nicht im Weg steht, sind die meisten Modelle heutzutage mit Rollen ausgestattet. Egal ob Wohnzimmer, Küche oder Kinderzimmer, Sie können Ihr Kind samt Laufgitter überall mit hinnehmen. Für den Fall, dass Sie den Laufstall in mehr als einem Raum nutzen, achten Sie beim Kauf darauf, dass das Modell schmal genug ist, um durch die Türen zu passen.

© 2016 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* exkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de