Kidsroom
Hier findest du hilfreiche Artikel für ein kindersicheres Zuhause. Mit Schrankschlössern & Co. mehr Sicherheit im Alltag. Jetzt entdecken und bestellen!

Kindersicherungen

Hier findest du hilfreiche Artikel für ein kindersicheres Zuhause. Mit Schrankschlössern & Co. mehr Sicherheit im Alltag. Jetzt entdecken und bestellen! Weitere Informationen >

UVP 17,54 € * 14,61 € *

Mit Kindersicherungen Gefahren für die Kleinen in Schach halten

Als Mama oder Papa hast du sicher schon bemerkt, dass dein Kind nicht die entfernteste Vorstellung davon hat, welche Gefahren in seinem Umfeld lauern. Wenn du einfach etwas liegen lässt, wird es dein Baby in Sekundenschnelle aufspüren, daran ziehen oder daran nuckeln. Praktisch alles, was in deiner Wohnung nicht niet- und nagelfest ist, wird früher oder später von ihm entdeckt und akribisch untersucht werden. Spätestens, wenn dein Baby in die Krabbelphase kommt, sollte deshalb deine komplette Wohnung kindersicher sein. Eine zuverlässige Schubladensicherung ist dabei unverzichtbar.

Vorsorglich absichern

Kinder sind echte Zauberkünstler, wenn es darum geht, Sachen aus Schubladen herausziehen oder einen Schrank zu öffnen. Dabei kann es zum Kontakt mit Gegenständen kommen, die nicht für Kinderhände gedacht sind. Dein Baby hat noch keinen Sinn für Gefahr. Erst allmählich wird es lernen, ihr aus dem Weg zu gehen. Bis dieser Punkt erreicht ist, ist es ratsam vorsorglich alles abzusichern. Neben unmittelbaren Gefahrenquellen wie Steckdosen, Treppen, Fenster und Balkontüren müssen auch Schubladen, Schränke und Kommoden entsprechend befestigt werden. Der erste Schritt zu einem kindersicheren Zuhause ist ein vorausschauendes Umräumen potenziell gefährlicher Nutzgegenstände. Achte darauf, dass Dinge wie Feuerzeuge, Medikamente und Reinigungsmittel sicher verstaut sind. Vergewissere dich lieber einmal mehr, ob dein Heim ein durch und durch kindersicheres Zuhause ist.

Mittel zur Schubladensicherung

Für die Schubladensicherung sind viele verschiedene Produkte erhältlich, die sich anhand ihrer Funktionsweise unterscheiden. Bei manchen Schubladensicherungen ist es erforderlich, einen Sicherheitsverschluss aus einer Verankerung herauszulösen. Bei anderen wird ein Lochband festgezogen.

  • Einfach zu verwenden und entsprechend beliebt sind Multifunktionsverschlüsse zum Aufkleben. Sie halten auf allen glatten Oberflächen und werden zwischen zwei Punkten angebracht. Die Schublade oder die Schranktür lässt sich nicht öffnen, ohne das elastische Kunststoffband aus der Schlaufe zu lösen.
  • Eine andere Variante sind Schrank- und Schubladensicherungen, welche von innen angebracht werden. Sie sind für Kinder wesentlich schwieriger zu öffnen, da sie festgeschraubt werden.
  • Bei Flexi- oder Mehr-Punkt-Verschlüssen wird zum Öffnen zeitgleich ein Knopf betätigt und an mehreren Bändern gezogen.
  • Für Schränke mit besonders gefährlichem Inhalt gibt es Schrankschlösser oder Schrankriegel. Sie funktionieren nach dem klassischen Schloss- bzw. Riegelprinzip.

Leitfaden zum Sicherheitscheck

Gehe als Mama oder Papa systematisch vor und denke immer von unten nach oben!

  1. Nimm die Perspektive deines Kindes ein. Frage dich: Wie groß bin ich, wo komme ich heran? Weiß ich schon, wie man etwas als Tritt benutzt?
  2. Beginne in den Räumen, in denen sich deine Kinder am häufigsten aufhalten, also im Kinderzimmer und im Wohnzimmerbereich. Schrank, Nachttisch, Wickelkommode - alles, was Schubladen und Türen hat, braucht eine Kindersicherung.
  3. Bewege dich langsam in Richtung Gemeinschaftsräume wie Küche, Bad und Flur und lasse hier höchste Vorsicht walten, denn in diesen Räumen befinden sich die meisten Gefahrenquellen.
  4. Vergiss auf keinen Fall, die "eher unwahrscheinlichen" Erkundungsziele wie den Schrank im Flur, den Unterschrank im Bad sowie alle Schubladen im Arbeitszimmer mit einer Kindersicherung zu versehen.
  5. Bedenke, dass sich deine individuelle Sicherungslösung auch im Alltag bewähren muss, etwa wenn Mama oder Papa schnellen Zugriff auf Schrank und Schubladen brauchen.

Kleine Grenzgänger

Besonders geschickte Kinder schaffen es, meist nach ein paar Monaten Übung, so gut wie jede Kindersicherung aufzubekommen. Manche Kinder sind körperlich sogar so fit, dass sie es schaffen, eine Schubladensicherung aus Plastik aufzubrechen. Absoluter Schutz ist dauerhaft so gut wie nicht realisierbar. Vergiss dabei nicht, dass dein Kind jeden Tag ein Stückchen wächst und sich auch seine Intelligenz und seine Fingerfertigkeit ständig weiterentwickeln. Manchmal hilft es, nach einer Weile umzurüsten und eine andere Variante der Schubladensicherung auszuprobieren. Glücklicherweise ist eine Kindersicherung nicht sehr teuer. Probiere einfach aus, was deinen kleinen "Schubladenpiraten" aufhält.

Kindersicherungen online kaufen auf kidsroom.de

Alle Eltern wollen ihre Kinder vor Gefahren schützen. Dennoch ist es beinahe unmöglich, seine Kinder jede Sekunde im Auge zu behalten. Damit in deinem Zuhause alles top gesichert ist und somit garantiert wird, dass deinem Nachwuchs nichts passiert, empfehlen wir, dein Haus mit Kindersicherungen in Form von Schrankschlössern und Co. aufzurüsten. Auf kidsroom.de bieten wir zuverlässige Sicherheits-Produkte von Marken wie Reer, Safety 1st, Aeromoov und weiteren, die dir dabei helfen, ein Stück mehr Sicherheit in den Alltag deines Kindes zu bringen.

Dein Team von kidsroom.de

© 2020 by kidsroom.de GmbH & Co. KG | Weltweiter Versand von Baby- und Kinderartikeln

Verkauf nur für privaten Gebrauch.

* inkl. MwSt. exkl. Versandkosten
Ihr Artikel wird in den Warenkorb gelegt.
kidsroom.de